20170318-charity-event-mall-of-berlin-offenblende-tk-039

 

Lass-uns-lachen-Tag in der Mall of Berlin

Seit Generationen weiß man, „Lachen ist die beste Medizin“. Um möglichst viele Menschen zum Lachen zu bringen, haben sich deshalb Prominente wie Pietro Lombardi, Oliver Pocher, Jana Ina Zarrella und Matthias Killing unter die Besucher der „Mall of Berlin“ gemischt und mit Klein & Groß den internationalen „Lass-uns-lachen-Tag“ gefeiert.

Pietro Lombardi und Oliver Pocher lieferten sich dabei heiß umkämpfte Duelle an der Tischtennisplatte, während Jana Ina beim Kinderschminken zahlreiche Kinderaugen zum Leuchten brachte.

Dass ein unbeschwertes Lachen leider nicht allen vergönnt ist, das weiß insbesondere Sat1 Moderator Matthias Killing, der Pate des Kinderhospizes „Regenbogenland“ ist. Umso mehr freute er sich über den Spendencheck in Höhe von 4.000 €, der ihm durch die Prominenten und Mall-Inhaber Harald Gerome Huth vor Ort überreicht wurde.

Das mediale Echo der Veranstaltung war groß und erreichte regional, aber auch national die entsprechende Zielgruppe. Beiträge im TV, Placements in den relevanten Print- und Online-Medien und auch Social Media Beiträge ermöglichten eine potentielle Gesamtreichweite im zweistelligen Millionenbereich.

thinkOOTB hat das Konzept für die Mall of Berlin entworfen, umgesetzt und betreut.