Product Placement

Seit Jahrzehnten werden Marken und ihre Produkte in Fernseh- oder Kinofilmen, aber auch in redaktionellen Print- und Onlinebeiträgen werbewirksam und dennoch subtil platziert. Das Produkt wird so in die Handlung und das Geschehen integriert, dass es vom Zuschauer als dazugehörig und nicht als aufdringlich empfunden wird. Abwehr- und Filterreaktionen seitens des Konsumenten können somit verhindert werden. Das Ziel ist stets, dass der Zuschauer die Marke oder das Produkt unterbewusst wahrnimmt und sich später bspw. in einer Kaufsituation daran erinnert. thinkOOTB berät bei der Auswahl des richtigen Projektes für ein Product Placement, übernimmt die Preisverhandlungen, garantiert die subtile und passende Integration sowie die reibungslose Umsetzung.

 

pp - Pick Up für Fack Ju Gîhte - Titelbild

PiCK UP! für Fack Ju Göhte

pp - Pick Up für Luxuslärm - titel

PiCK UP! für Luxuslärm